Newsletter

Nach einem Jahr Bauzeit ist das Schwebodrom fertig. Tickets können ab sofort gebucht werden.

Endlich eröffnet das Schwebodrom

Schwebodrom hat am 22. Oktober für Publikum eröffnet – Tickets ab sofort buchbar

Seit Sonntag hat Wuppertal eine neue Attraktion: Das Schwebodrom hat am Werth 96 für Publikum seine Türen geöffnet. Das Schwebebahn-Erlebnis, bestehend aus drei Stationen, lädt ein, mit allen Sinnen in die Geschichte der Schwebebahn einzutauchen.

Das Schwebodrom ist eine Kooperation der Immobilien-Standort-Gemeinschaft (ISG) Barmen-Werth sowie der Wuppertal Marketing GmbH (WMG).

Martin Bang, Geschäftsführer der WMG, erklärt: „Der Welt-Innovation Schwebebahn einen eigenen Ort zu geben, war immer mein Traum. Mit dem Schwebodrom ist es uns gelungen, ein einmaliges Erlebnis zu schaffen, dass Menschen von weither anziehen wird.  Ich freue mich auf die vielen Gesichter, die nach dem Besuch im Schwebodrom strahlend in unsere Stadt hinaustreten.“

Thomas Helbig, Geschäftsführer der ISG Barmen-Werth, sagt: „Vor elf Jahren ist die ISG Barmen angetreten, den Werth deutlich attraktiver zu gestalten und die Innenstadt zu entwickeln. Das Schwebodrom ist nach vielen anderen Maßnahmen ein echter Meilenstein in der Entwicklung der Barmer City zu einer attraktiven, die Menschen mit neuen Themen und einer neuen Ansprache begeisternden Innenstadt.“